• Dreikönig 2019
  • Klimakampagne
  • Tag des Grundgesetzes
  • Innovation Nation
  • Team Baden-Württemberg
  • Jetzt Mitglied werden!

Aktuelles bei den Freien Demokraten Baden-Württemberg

THEURER: Halbzeitbilanz der GroKo - Brauchen dringend klare Trendwenden!

Wirtschaft 06.11.2019

Zur Halbzeitbilanz der Großen Koalition erklärt der Landesvorsitzende der FDP Baden-Württemberg und stv. Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Michael Theurer MdB:

„Offener Streit im Bundeskabinett über die Außen- und Sicherheitspolitik, Blockade und Handlungsunfähigkeit bei zentralen Projekten wie der Grundrente, sinkendes Vertrauen der Bürger in die Problemlösefähigkeit der Politik – wer auf das politische Geschehen in Berlin blickt, stellt fest: Die Große Koalition ist bereits nach der Hälfte der Wahlperiode gescheitert. Dennoch klammern sich Union und SPD aus Angst vor... » mehr dazu 

 

THEURER: Brauchen höhere Wertschätzung der Handwerksberufe

Wirtschaft 31.10.2019

Zur Meldung, wonach viele Handwerksbetriebe im Südwesten über Probleme bei der Besetzung ihrer Lehrstellen klagen, erklärt der Landesvorsitzende der FDP Baden-Württemberg und stv. Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Michael Theurer MdB:

„Die erneuten Klagen des Handwerks über zunehmende Schwierigkeiten, offene Ausbildungsplätze zu besetzen, dürfen niemanden überraschen. Zu lange schon ignorieren Bundes- und Landesregierung dieses Problem. Dabei besteht hier dringender Handlungsbedarf.
Wir brauchen eine höhere Wertschätzung der Handwerksberufe. Ein Meister ist genauso... » mehr dazu 

 

THEURER: Müssen endlich Rahmenbedingungen für die vielen mittelständischen Unternehmen verbessern

Wirtschaft 21.10.2019

Zur Meldung über das erste Quartals-Minus beim Wirtschaftswachstum in Baden-Württemberg seit Jahresbeginn 2013 erklärt der Landesvorsitzende der FDP Baden-Württemberg und stv. Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Michael Theurer MdB:

"Die heute vorgestellten Zahlen sind ein weiteres Indiz dafür, dass Baden-Württemberg und Deutschland am Beginn einer gefährlichen Rezession stehen. Für die Bundesregierung müssen sie ein finaler Weckruf sein, endlich die Rahmenbedingungen für die vielen, oftmals mittelständischen Unternehmen im Fahrzeug- und Maschinenbau zu verbessern. Wir... » mehr dazu 

 

FDP/DVP-Landtagsfraktion
Karrais: Fridays for Future-Forderungen gehen an Möglichkeiten des Landesgesetzgebers vorbei

Zu dem heute vorgestellten Forderungskatalog der Fridays for Future Baden-Württemberg sagte der klimapolitische Sprecher der FDP/DVP Fraktion, Daniel Karrais: Die Präsentation eines landespolitischen Forderungskatalogs ist im Grundsatz ein Schritt, den ich begrüße und den ich nach den vielen Freitagsdemonstrationen persönlich (weiter...)  » mehr dazu

Kern: Grün-Schwarz setzt die Serie der faulen Kompromisse fort

Zur Nachricht, dass sich die grün-schwarze Koalition auf eine bessere Besoldung für alle Schulleiter und auf die Bezuschussung kommunaler Betreuungsangebote geeinigt hat, sagte der bildungspolitische Sprecher, Dr. Timm Kern: Die FDP/DVP Fraktion freut sich, dass nun auch die Schulleiter kleiner (weiter...)  » mehr dazu

Schweickert: Mit Meisterprämie einen gerechten Schritt hin zu mehr Gleichwertigkeit von akademischer und beruflicher Bildung wagen

Zur Meldung, dass der Industrie- und Handelskammertag eine Ausweitung der Meisterprämie fordert, sagte der mittelstands- und handwerkspolitische Sprecher, Prof. Dr. Erik Schweickert: Der beharrliche Einsatz der Liberalen in Sachen Meisterprämie scheint sich nun auszuzahlen. Bereits zu Jahresbeginn haben wir in (weiter...)  » mehr dazu

Freie Demokraten im Bund
Kurswechsel der USA ist nicht hilfreich für den Friedensprozess

Wieder eine Kehrtwende in der amerikanischen Nahostpolitik: Die US-Regierung sieht im israelischen Siedlungsbau im Westjordanland keinen Verstoß gegen internationales Recht mehr. Die Entscheidung kommt zu einem Zeitpunkt, in dem Israel sich in einer politischen Krise befindet. FDP-Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff bewertet den Kurswechsel der USA kritisch: "Erstens unterstützt Präsident Trump damit Premierminister Netanjahu in einer innenpolitischen Krise. Zweitens passt das außenpolitisch in die aktuelle Salami-Taktik der amerikanischen Nahostpolitik. Und drittens liegen die USA völkerrechtlich mit ihrer Entscheidung falsch. Die Siedlungen sind mit Völkerrecht nicht in Einklang zu bringen."  » mehr dazu

NATO braucht eine neue Strategie

Die Kritik des französischen Präsidenten Macron hat die NATO verunsichert. Macron hatte der Nato vor einigen Tagen den "Hirntod" bescheinigt. Bundesaußenminister Heiko Maas will nun auf der Herbsttagung der NATO in Brüssel eine Reform-Initiative anstoßen. Dem SPD-Politiker schwebt vor, dass eine Expertenkommission gegründet wird. FDP-Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff wirft Maas Aktionismus vor nach dem Motto: "Wenn du nicht mehr weiter weißt, gründe einen Arbeitskreis". Die Vorschläge des Ministers reichten nicht aus. Die Nato müsse eine ganz neue Strategie entwerfen.  » mehr dazu

NRW bringt Schulfächer Wirtschaft und Informatik auf den Weg

Das Fach Informatik wird an deutschen Schulen nach wie vor eher stiefmütterlich behandelt, obwohl es für Schüler heutzutage zum Basiswissen gehören sollte wie Rechnen, Lesen und Schreiben. Die NRW-Koalition will das ändern. Sie bringt jetzt die Einführung der Fächer Wirtschaft und Informatik für alle Schulformen auf den Weg. Die schwarz-gelbe Landesregierung hat den Entwurf einer entsprechenden Verordnung gebilligt. FDP NRW-Generalsekretär Johannes Vogel ist begeistert: "Alle Kinder in NRW kriegen künftig Grundkenntnisse über unser Wirtschaftssystem, Entrepeneurship, Programmieren und Algorithmen mit auf den Weg!"  » mehr dazu

Michael Theurer im Bundestag
Gastbeitrag Ökonomenblog: Ein bisschen Wachstum wird nicht reichen Was jetzt zu tun ist

Deutschland setzt seinen Wohlstand der Zukunft aufs Spiel. Die Wachstumsraten sinken und nähern sich einer roten Null gefährlich an. Doch ohne Wachstum fallen wir zurück. Wir

Der Beitrag Gastbeitrag Ökonomenblog: Ein bisschen Wachstum wird nicht reichen Was jetzt zu tun ist erschien zuerst auf Michael Theurer.

 » mehr dazuGASTBEITRAG FOCUS ONLINE: Die Grundrente geht völlig am Ziel vorbei

Die Grundrente geht völlig am Ziel vorbei und schafft neue Ungerechtigkeiten. Niemand, der sich ernsthaft damit beschäftigt, kann dieses System gut finden. Dennoch verkämpft sich die

Der Beitrag GASTBEITRAG FOCUS ONLINE: Die Grundrente geht völlig am Ziel vorbei erschien zuerst auf Michael Theurer.

 » mehr dazuInterview Schwäbische Zeitung: Die Große Koalition streitet am laufenden Band

Frage: Herr Theurer, die Regierung legt die Halbzeitbilanz vor. Wie bewerten Sie diese Theurer: Punkte abzuhaken ist das eine. Besser wäre es, die richtigen Lösungen anzubieten

Der Beitrag Interview Schwäbische Zeitung: Die Große Koalition streitet am laufenden Band erschien zuerst auf Michael Theurer.

 » mehr dazu
Landeshauptausschuss Digitalisierung
Mitgliedermagazin
Jetzt Mitglied werden!
Neumitglieder 2013
Thema: Mittelstand
Thema: Mittelstand
fdplus Mitgliedermagazin
fdplus Mitgliedermagazin
Twitter

 

Homepage • Impressum • Datenschutz • FDP.de •  Landtagsfraktion •  JuLis •  Mitteilungen RSS • Termine RSS